Zum Hauptinhalt springen

Probleme mit Dynamics 365 Remote Assist im Kontext schneller beheben

Modernisieren Sie Ihre Außendienstverfahren, um Zeit und Geld optimal zu nutzen. Durch die Videoanruffunktionen von Microsoft HoloLens, können Techniker mit einem Experten an einem Remote-PC oder mobilen Gerät zusammenarbeiten, um die Probleme im Kontext zu beheben.1

Techniker mit Mixed Reality bei der schnelleren Behebung von Problemen unterstützen

Modernisieren Sie Ihre Außendienstverfahren, um Zeit und Geld optimal zu nutzen. Durch die Videoanruffunktionen von Microsoft HoloLens, können Techniker mit einem Experten an einem Remote-PC oder mobilen Gerät zusammenarbeiten, um die Probleme im Kontext zu beheben.1

Außendienst modernisieren

Ermöglichen Sie Ihren Technikern mit Remote Assist und Microsoft HoloLens, den Remoteexperten die Lage vor Ort darzustellen, während sie gleichzeitig die Hände für die Arbeit weiternutzen können. Mit modernen Tools wie Mixed Reality-Videoanrufen, Anmerkungen und Dateifreigaben, können die Techniker und die Experten am Remotegerät gemeinsam im Kontext an der Lösung des Problems arbeiten.3

Probleme in Minuten statt in Tagen beheben

Beheben Sie komplexe Probleme beim ersten Auftreten schneller. Ermöglichen Sie Ihren Experten, die Techniker remote zu unterstützen, um Zeit sowie Fahrtkosten zu sparen und die Effizienz der Betriebsprozesse zu verbessern.

Mit den besten Tools von Microsoft verbinden

Durch die nahtlose Verbindung mit Microsoft Teams, Azure Active Directory, OneDrive, Dynamics 365 for Field Service und PowerBI, integriert sich Remote Assist nahtlos in die bestehenden Microsoft-Anwendungen, sodass Techniker Zuweisungen anzeigen, Experten anrufen und auf Daten zum Arbeitsauftrag zugreifen können2 – alles in einer einzigen sicheren Lösung.


Dynamics 365 Remote Assist

Preise fragen Sie bei uns an

Chevron optimiert die Betriebsabläufe mit Dynamics 365 Remote Assist

1 3 Dynamics 365 Remote Assist erfordert Microsoft HoloLens, eine gültige Dynamics 365 Remote Assist-Lizenz und eine gültige Office 365-Lizenz einschließlich Microsoft Teams. Es sind keine weiteren Dynamics 365-Lizenzen erforderlich. Um Anrufe eines Remote Assist-Benutzers zu empfangen oder diesen anzurufen, benötigen die Remoteexperten einen Computer mit Windows 10 oder ein iOS- bzw. Android-Gerät, auf dem die kostenlose oder kostenpflichtige Version von Teams installiert ist. Mixed Reality-Anmerkungen und Dateifreigaben sind in den mobilen Apps nicht verfügbar. Die weiteren Hardware- und Softwareanforderungen variieren je nach verfügbaren Features und Inhalten. Eine vollständige Liste der technischen Anforderungen finden Sie unter docs.microsoft.com.

2 Zur Anzeige von Dynamics 365-Arbeitsaufträgen in Remote Assist benötigen Benutzer eine gültige Dynamics 365 Field Service-Lizenz. Um Power BI-Dashboards, die mit Dynamics 365-Arbeitsaufträgen verknüpft sind, in Remote Assist anzuzeigen, benötigen Benutzer eine gültige Power BI-Lizenz.


Mit dem Vertrieb chatten

Geschäftszeiten: Montag–Freitag,
09:00–17:00 Uhr MEZ.

Jetzt anrufen

Geschäftszeiten: Montag–Freitag,
09:00–17:00 Uhr MEZ.

ANRUFEN +49 89 23129064 

Kontakt anfordern

Lassen Sie sich von einem Dynamics 365-Experten beraten.

ANFRAGE SENDEN